Restaurierung und Konservierung für Musikinstrumente, Möbel und Holzobjekte

Kontakt & Anfragen / Anfahrt

Gerne nehme ich Ihre Wünsche, Anfragen oder Aufgaben entgegen. 
Tragen Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein und betätigen Sie den Button Senden.
Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden. Vielen Dank.
Auf der rechten Seite finden Sie auch die Adresse für die Anfahrt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Dipl.-Restaurator (FH)
Matthias Kühlberg

Scheffelstr. 1
40470 Düsseldorf

Tel.: +49 (0)211-93 89 64 41
Mobil: +49 (0)157-71 97 69 16
email: mail@restaurierung-kuehlberg.de
www.restaurierung-kuehlberg.de

 

 ICOM beschreibt der Begriff „Restaurierung“ alle Handlungen, die die Wahrnehmung, Wertschätzung und das Verständnis für das Objekt fördern.


Diese Maßnahmen werden nur dann ausgeführt, wenn ein Objekt durch vergangene Veränderungen oder Zerstörung Teile seiner Bedeutung oder Funktion verloren hat. Es gelten dabei die Grundsätze des Respekts für das Original und seine Geschichte sowie der Reversibilität. Beispiele für eine Restaurierung sind etwa das Zusammensetzen einer zerbrochenen Skulptur und die Rückformung eines Korbs.Restaurierung unterscheidet sich damit von der Konservierung, die alle Maßnahmen umfasst, die den Zustand eines Objekts stabilisieren und das Eintreten künftiger Schäden verlangsamen sollen. Dabei spielen vor allem geeignete Umgebungsbedingungen eine Rolle. Des Weiteren kann sz. B. eine Reinigung eine konservatorische Maßnahme darstellen.Darüber hinaus gibt es Maßnahmen, die beide Bereiche umfassen können, z. B. das Entsalzen einer Keramik, die Entsäuerung von Papier oder das Aufbringen eines Schutzüberzuges.Die Richtlinien für Restaurierung und Konservierung sind festgeschrieben im international gültigen Code of ethic